La Laguna & Taganana & Teresitas
Eine Kombination aus Stadt, Grüne Landschaft, Tradition und Meer.
Diese Tour ist eine Mischung aus Modernität, Tradition, viel Grün, das Meer und Anglerei. Von La Laguna fahren wir Richtung Fischerdorf Taganana das sich im Anaga-Bergmassiv befindet. Vorbei an den beliebten Strand "Las Teresitas" in San Andrés, und weiter zum "Mercedeswald", ein Naturschutzgebiet.
AUSFLUGSTAGE:
Donnerstag
Information über Ausflug
Kombination von historischer Stadt, Vegetation, Tradition, Meer und Fischerei Wir besuchen La Laguna, Stadt der Weltkulturerbe von der UNESCO im Jahr 1999, die in einem sehr kleinen Gebiet seiner reichen Geschichte konzentriert. Daher ist es sehr leicht und angenehm zu Fuss durch seinen vielen interessante Punkte zu laufen.

Danach fahren wir durch das Mercedeswald, Loorbeers Naturschutzgebiet. Nachdem wir durch das beeindruckende Anagagebirge fahren, erreichen wir Taganana, einer der malerischsten Ecke der Insel. In dieser Gemüseumgebung und Angelparadies bekommen Sie freie Zeit zum Mittagessen (optional). Danach besuchen wir Las Teresitas Strand, einziges Weisssandstrand der Insel.

Inbegriffen:
- Transport von und nach Hotel im Sueden der Insel
- Reiseleiter

Nicht inbegriffen:
- Mittagessen

Kinder im Alter von: von 2 bis 11. Kinder bis 2 Jahre sind als Babys berücksichtigt und sind kostenlos.
Tipps Interesse
Wussten Sie, dass Taganana die wichtigste Stadt in das Innere des Bergmassiv von "Anaga" und eines der ältesten Dörfer der Insel ist?
RESERVIERUNG

RESERVIERUNGSDATEN

Hotel
 
Datum
 

Sprache

Spanisch
Englisch
Französisch
 
Deutsch
Italienisch
 

TARIFE

Erwachsene
29.00 €
0
 
Kinder
14.50 €
0
 
 
  • Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Sie haben kein Person ausgewählt.
  • Sie haben kein Hotel gewählt .
  • Sie haben kein Datum für den Ausflug gewählt.
  • Sie haben noch nicht die Sprache für den Ausflug gewählt.
  • Es gibt nicht genügend Plätze zur Verfügung.
  • No ha seleccionado ningún horario de subida al teleférico.
  • No hay plazas suficientes para el horario seleccionado de subida al teleférico.